Montag, 6. Februar 2012

Shoot from the Hip #4

Heute nur ein ganz schnelles Foto draußen gemacht denn bei minus 20 Grad wußte ich nicht ob das meine Kamera überlebt !
Aber wer denkt Cooper gibt sich damit zufrieden ( nur mal rauszuschauen ) der täuscht sich .
Also habe ich die dicke Daunenjacke von meinem Mann angezogen und mehrere Schichten Klamotten drunter ( sogar 2 Leggins unter die Jeans) und oben war es auch schön kuschelig warm nur meine Beine .... so ne Daunenjacke als Hose wäre ja nicht schlecht ;)
So gings raus zum Spaziergang, hat mich ja keiner gesehn, denn es laufen eh nur die wo müßen , Gott sei Dank !


Was gescrappt habe ich auch :
Ganz schlicht - den Schnee vom letzten Jahr.


Kommentare:

Wilma und Silvia hat gesagt…

Ich liebe schlicht!

LG Wilma

Stine hat gesagt…

Ich seh' auch immer aus wie ein Michelin-Männchen, wenn ich mit den Hunden in den Wald gehe. Wir haben's allerdings nicht ganz so kalt, aber -12°C am Tag reichen mir völlig.
Liebe Grüße von
Stine